Glück auf & Herzlich willkommen


Nur wenige Schritte neben der legendären Prinzenhöhle, wo 1455 die Ritter Wilhelm von Mosen und Wilhelm von Schönfels den jungen Ernst von Sachsen während des Altenburger Prinzenraubs versteckten, befindet sich unser „Forsthaus zur Prinzenhöhle”.  Aus unserem Restaurant oder auf der Terrasse genießen Sie einen überwältigend schönen Blick auf das Muldenthal und den Poppenwald, wo das Bernsteinzimmer vermutet wird. Direkt am gut ausgeschilderten Wanderweg zur Schlossruine in Hartenstein gelegen, ist unser Forsthaus seit sehr, sehr langer Zeit ein Ort für besondere Gastlichkeit.

Unser Küchenchef Georg Schulz sorgt mit seiner über dreißigjährigen Erfahrung für eine feine gutbürgerliche und identische erzgebirgische Küche. Das urige Ambiente unseres Restaurants bietet den gemütlichen Rahmen für ein leckeres Mittagessen oder Abendbrot. Mit dem feinen  selbstgebackenen Kuchen ist der Besuch am Nachmittag ebenso ein Genuss – bei warmem Wetter am besten auf der wundervollen Terrasse. Unser Forsthaus bietet mit seiner einmaligen Lage und 80 Plätzen in diversen Räumen ideale Voraussetzungen für stimmungsvolle Familienfeiern, unvergessliche Firmenevents oder ein Rendezvous zu zweit.  Wir freuen uns auf Sie !